______Why am I here? Gratis bloggen bei
myblog.de

Zwischenmahlzeit

Apfel 0 Punkte

13.2.07 19:49


Werbung


Zu Anbeginn und jetzt

So sah ich aus ehe ich anfing abzunehmen

 

 

 

So sehe ich jetzt aus, dass Bild ist etwa 3 Wochen alt

 

13.2.07 13:40


wieso nehme ich ab?

Ich bin nun 26 Jahre alt und habe lange genug das gewicht mit mir herum getragen. Etwa im November 2006 machte es in meinem Kopf endlich klick und ich beschloss meinen kleinen Kampf endlich auszutragen.

Ich kaufte mir flexpionts die CD die ich jedem nur empfehlen kann weil es einem das Punkte zählen sehr erleichtert. Montags fing ich an und nun sitze ich hier und habe 10 kg abgenommen. In der zwischenzeit verstarb meine Großmutter und es gab einige rückschläge die mich zurück geworfen haben und doch stand ich wieder auf und machte weiter, um mein Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.

Es ist einfacher, ich muß wirklich sagen seit es in meinem Kopf richtig klick gemacht hat sehe ich das ganze nicht mehr als Diät an. Ich darf essen was ich möchte, muß den lebensmitteln halt nur Punkte zu weisen und schauen das ich nicht mehr als 21 Punkte am Tag verbrauche. Ab und an gibt es bonuspunkte so das man sich schön etwas gönnen kann. Ich selbst hatte anfangs große Schwierigkeiten auf meine Punkte zu kommen aber es ist alles machbar ihr müsst es nur wollen.

Ich bin unheimlich glücklich damit das ich 10 kg abgenommen habe und muß sagen ich merke es an meinem Wohlbefinden und meinem Selbstbewusstsein. Ich habe es stets vermieden Bilder von mir zu machen oder sie zu zeigen und inzwischen werde ich gerne fotografiert. Ich habe noch hemmungen wenn ich ganz auf den Bildern bin aber auch das wird sich legen. Ich habe eine Menge erreicht und ich weiß das ich den rest auch noch dicke schaffen werde.

Sonntags ist Wochenabschluss, das bedeutet das ich mich Sonntags wiege (ich rate euch wiegt euch wirklich nur 1x die Woche) und mich messen muß (Hüfte und Talie). Ihr werdet wie ich feststellen das ihr nicht immer an kg abnehmenw erdet aber das Maßband lässt euch selten im Stich

 

13.2.07 13:34


Man sollte schauen das man am Tag

2 Liter wasser oder ungesüßten tee trinkt

5x Obst oder Gemüse

2x Calcium

13.2.07 13:28


21 Punkte am Tag

Frühstück:

2 Scheiben Brot a 40 g (Kleine Sonne) = 1 Punkt

1 Eßlöffel Buko Frischkäse 17% Fett = 0,5 Punkte

4 Scheiben Hauchdünne Hähnchenbrust = 1 Punkt

1 Tasse Bananenkaba (200 ml) = 4,5 Punkte

______________________________________________________

= 7 Punkte

13.2.07 13:26


Wie fange ich an?

Wichtig ist

  • Es muß im Kopf KLICK machen, sonst haut es nicht hin
  • Ihr müsst es für EUCH tun und nicht für jemand anders
  • Lernt euch lieben
  • Realistisch bleiben
  • Kleine Ziele stecken, so freuen einen die Erfolge um so mehr
  • Von niemandem rein reden lassen

Kleine Ziele stecken soll heissen, ihr wollt 30 kg abnehmen. Ihr schafft das auch aber 30 kg das klingt so wahnsinnig viel das es einen abschreckt und 2 kg sehr klein aussehen lassen. Steckt euch daher lieber 3 kleine Ziele a 10 kg. So habt ihr nach 10 kg die erste Etappe erreicht und habt wunderschöne Glückserlebnisse.

Sucht euch etwas raus das euch früher gepasst hat und versucht immer wieder ob ihr hinein passt auch das ist ein tolles Gefühl. Ich weiß wovon ich rede, passt mir endlich meine Hose wieder

Nehmt niemals für andere ab! Das ist niemand wert. Entweder man liebt euch so wie ihr seit oder gar nicht. Abnehmen sollte man nur für sich selbst, nur wenn ihr euch unzufrieden fühlt und etwas ändern wollt wird es klappen und nicht weil andere es von euch verlangen.

Setzt euch nicht unter Druck! Soll heißen, 30 kg in 6 Monaten, ich bitte euch... ihr habt die 30 kg auch nicht in 3 Wchen zu genommen also gebt euch Zeit. Nur wer langsam abnimmt, nimmt auf Dauer ab

13.2.07 13:24


Was will ich hier?

Dieser Blog wird ein anderes Ziel verfolgen als meine anderen beiden Blöge. Hier geht es darum anderen Menschen ggf zu helfen. Ich bin nicht die einzige Person die Probleme mit ihrem Gewicht hat und damit unzufrieden ist und ich bin auch nicht die einzige die etwas dagegen unternehmen möchte oder unternimmt.

 Ich möchte hier einfach anderen, denen es geht wie mir, zeigen, es ist nicht so schwer. Ich nehme mit Weight Watchers ab und habe so schon 10 kg verloren. Es gab einige Rückschläge seit ich angefangen habe, da ich schon bei 15 kg sein müsste aber das ist nicht wichtig. Man darf sich selbst nicht unter Druck setzen, muß sich kleine Ziele stecken und mein erstes habe ich erreicht und ich bin sehr glücklich damit.

 Ich werde hier schreiben was ich so esse, ich werde schreiben was ich an cm oder kg verliere und wie es mir in der Zeit der Abnahme so geht. auch werde ich hier immer wieder Bilder von mir posten und versuchen auch anderen Mut zu machen.

 

LG

Silvana

13.2.07 13:19


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Tagebuch



Startseite Abonnieren Archiv
Kontakt Gästebuch Designer
Pic
Felicia





Europas Counter Nr1
Europas Counter Nr1